Unser Gehirn braucht täglich Nahrung

vergissmeinnichtMenschen über 50 sind lebensfreudig, aktiv und fit. Dennoch können sich in diesem Alter plötzlich Anzeichen von leichten geistigen Beeinträchtigungen einstellen.

von Gregor Weiss

Haben Sie in letzter Zeit, wenn Sie mit Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn über Sport diskutierten, vergessen, wie der grösste Crack Ihres geliebten Clubs heisst? Oder stehen Sie manchmal am Bahnhof vor dem Ticketautomaten und kennen den Code Ihrer Postkarte nicht mehr? Kein Grund zur Panik. Vielleicht sind Sie einfach nur müde und überlastet. Aber es könnte auch sein, dass Sie unter leichten Gedächtnisstörungen leiden. Das ist nicht weiter tragisch, wenn Sie das Problem rechtzeitig erkennen und ernst nehmen.

Lesen Sie den ganzen Bericht in unserm 50plus Magazin – Ausgabe April 2014.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.