Unser Tipps für die Ostertage – von Ausstellungen bis Skifahren

Was unternehmen an Ostern? Hier einige Ideen. Haben auch Sie einen spannenden Vorschlag für die Ostertage? Senden Sie uns diesen an redaktion@tg-verlag.ch.


Entdecken – Geschmückte Osterbrunnen in Bischofszell
Vom 8. April 2017 bis am 23. April 2017

Der Winter ist vorbei – der Frühling bringtwarme Sonnenstrahlen! Zahlreiche Brunnen im Osterkleid locken traditionell Bischofszeller und Besucher in die Ostschweizer Kleinstadt zu einem 1 – 2 1/2- stündigen Osterbrunnenrundgang. Mit viel Kreativität strahlen 24 Brunnen österlich geschmückt während über 14 Tagen. Die Wurzeln der Osterbrunnen führen zurück ins frühe 19. Jahrhundert. Angewiesen auf frisches Quellwasser schmückten die Bürger ihre Brunnen aus grösster Dankbarkeit und aus Freude über den bevorstehenden Frühling. Seit 1998 entwickelte sich diese neu erlebte Tradition auch in Bischofszell zunehmend zu einer farbenfrohen Bereicherung des barocken Städtchens und ist kaum mehr wegzudenken.


 

Ausstellung – Die Umweltarena
Von Karfreitag bis Ostermontag haben wir jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet

Die Umwelt Arena Schweiz ist gleichzeitig Erlebniswelt für Familien und die nachhaltigste Eventlocation der Welt für 20 bis 4000 Personen für Grossanlässe, Seminare oder Firmenausflüge mit Rahmenprogramm. 45 interaktive, spannend inszenierte Ausstellungen zum modernen, bewussten Leben laden ein zum Anfassen, Erleben und Experimentieren. Besucher erfahren – alters- und interessensgerecht aufbereitet – viel Neues und Spannendes über Energieeffizienz im Alltag sowie über aktuelle Trends und Innovationen in der Umwelttechnik. Gewinnerpfade mit monatlichen Gewinnchancen, Testfahrten auf dem In- und Outdoor Parcours mit Zwei-, Drei- oder Vierrad-E-Fahrzeugen ergänzen das Angebot. Alle Infos unter Die Umweltarena.


 

Ostern im Naturmuseum Olten
geöffnet am Karfreitag, an Ostern und am Ostermontag von 10–17 Uhr

In der Osterzeit bietet das Naturmuseum Olten neben der beliebten Dauerausstellung und der Sonderausstellung «Baumeister Biber» ein attraktives Spezialprogramm. Ab dem 8. April ist im Erdgeschoss wieder einiges los. Dann ziehen nämlich wieder lebende Küken und Osterhasen ein. Ausserdem kann man selber aktiv werden und am Wettbewerb «Eier suchen im Museum» mit etwas Glück attraktive Preise gewinnen. Einem stimmungsvollen Familienausflug steht also nichts mehr im Weg.

Am Mittwoch, 12. April findet für Kinder ab fünf Jahren ein Osterworkshop statt. Von 14–16 Uhr dreht sich alles um Schoggi und es wird niemand mit leerem Magen (und leeren Händen) nach Hause gehen müssen (Anmeldung für den Workshop: Naturmuseum Olten).


 

Noch einmal auf die Skier in Saas-Fee?
Osterplausch mit Nostalgierennen am Sonntag, 16. April 2017. Die gemütliche Season End Party findet im Schnee- und Wandersportgebiet Kreuzboden / Hohsaas statt.

Während sich die Jugendlichen auf der Tubingbahn austoben, können die Eltern die Neuentwicklung des Skigibels aus dem Berner Oberland testen. Die Kinder lassen sich von der Künstlerin schminken oder suchen ein Osternest auf dem Spielplatz. Zum Abschluss gibt es an der Bar bei der Talstation einen feinen Drink. Mit Freude präsentiert die Kulturchuchi das 7. Nostalgierennen, welches wieder im bewährten „Differenzler“-Modus durchgeführt wird. Jeder Teilnehmer absolviert zwei Läufe. Gewertet wird die Zeitdifferenz zwischen den beiden Läufen, sowie der Style und die Originalität. Es kann also JEDER einen der tollen Preise im Wert von über 1000.- CHF gewinnen!  Sämtliche Details finden Sie hier.


 

Da wo das Süsse zu Hause ist – Im neuen Chocolarium in Flawil
Giessen Sie selber einen Osterhasen

Die traditionelle Schokoladenfabrik Maestrani eröffnete nach 17 Monaten Bauzeit am 2. April 2017 das «Chocolarium». Dort erleben die Besucherinnen und Besucher, wie das Glück in die Schokolade kommt. Riechen, schmecken, ausprobieren. In der Schoggifabrik gibt es in fantastischen Räumen spannendes zu entdecken. Interaktiv, in Bewegung und voller Erlebnis.

Vom 8. bis am 16. April 2017 finden täglich um 9:00 Uhr und um 12:00 Uhr öffentliche Osterhasen Giesskurse statt.

Eine Reservation unter Chocolarium empfehlen wir.

Wettbewerb: Gewinnen Sie 3 Eintrittstickets für einen Besuch im Chocolarium – Der Wettbewerb ist abgeschlossen.


 

Das Ostermosaik in Lausanne, Ouchy

Vom 14. bis 16. April 2017 werden auf dem Place de la Navigation in Ouchy gefärbte Eier (CHF 1.-/Stück) verkauft, aus denen ein Riesenmosaik entsteht; es ist dieses Jahr mit einem Fresko des verstorbenen Raymond Burki dem 100-jährigen Jubiläum der Petits Pêcheurs gewidmet. Der Erlös der Veranstaltung fliesst in vollem Umfang an die ARFEC und soll Familien unterstützen, die ihre Kinder während ihres Spitalaufenthaltes begleiten. Letztes Jahr haben die Freiwilligen aus mehr als 34’000 gefärbten Eier ein Mosaik gelegt.

Weitere Informationen und Aktivitäten in Lausanne während den Ostertagen findet Ihr hier.


 

Ab nach Davos

Foto: Stephan Bösch

Noch bis am 30. April 2017 kann man die Ausstellung „Mischa Kuball. Licht auf Kirchner“ im Kirchner Museum Davos sehen sowie Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken von Ernst Ludwig Kirchner. Das Kirchner Museum Davos ist an Ostern (auch am Ostermontag!) von 11 – 18 Uhr geöffnet. Am Ostersonntag um 16 Uhr findet eine öffentliche Führung (in Deutsch) statt.

Weitere Informationen unter www.kirchnermuseum.ch

 


 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.