Tablet oder Laptop – Die Qual der Wahl

Mit der Lancierung von Microsoft Windows 8 vor knapp einem Jahr hat sich auch die Auswahl an Tablets und Laptops stark verändert. Neue Typen von Laptops, sogenannte «Convertibles», erscheinen auf dem Markt und die Entscheidung wird immer schwieriger. Welches Gerät passt zu mir, auf was muss ich achten und wie sieht es mit der Datensicherheit aus? Ein Überblick und unsere Informationsveranstaltungen sollen Ihnen die Entscheidungshilfe erleichtern.

© Scanrail - Fotolia.com

© Scanrail – Fotolia.com

Nachdem der alte PC langsam, aber sicher den Geist aufgibt und wir vor der Entscheidung für einen neuen PC, Laptop oder ein neues Tablet stehen, wird es einem glatt schwindlig vor all den Angeboten. Welches Gerät ist für mich das Richtige, auf was muss ich achten? Dabei stellt sich als Erstes die Frage, für was benötigen Sie Ihr Gerät zukünftig? Ein Tablet kann ein Ersatz für einen PC sein, je nachdem welche Funktionen Sie nutzen. Ist es nur zum Surfen und E-Mails bearbeiten oder wollen Sie auch Dokumente im Word oder Excel erstellen? Sind Sie viel unterwegs und haben Sie wichtige Daten, die Sie auf Ihrem Gerät bearbeiten wollen? Mit den Antworten auf diese zwei Fragen ist die erste Entscheidung bereits gefallen. Sofern Sie auch Dokumente bearbeiten, ist der Einsatz eines Laptops oder eines Convertibles (ein Laptop, wo Sie die Tastatur entfernen können) gegeben.

Das Betriebssystem und der Bildschirm
Nun kommt auch noch die Entscheidung für das Betriebssystem. Ob Apple (OS X), Microsoft (Windows) oder Linux ist eine weitere Frage, die beantwortet werden muss. Wer sich für Windows entscheidet, profitiert vom Preiskampf unter den verschiedenen Herstellern. Hier muss jedoch darauf geachtet werden, ob ein Laptop mit einem Touchscreen (wo Sie direkt auf dem Bildschirm die Programme anwählen können) oder mit einem normalen Bildschirm gewählt wird. Und dann kommt die Grösse des Bildschirms als weitere Entscheidung dazu. Je grösser, umso komfortabler, aber auch umso schwerer. Hier stellt sich die Frage, ob Sie den Laptop zu Hause an verschiedenen Orten benutzen oder ob Sie ihn auch ausserhalb des Hauses verwenden. Eine optimale Lösung kann sein, dass Sie einen zweiten Bildschirm zu Hause haben und für unterwegs mit einem etwas kleineren Bildschirm arbeiten. Hier treffen Sie dann auf die Angaben in Zoll. Ein 15-Zoll-Bildschirm hat einen Durchmesser von 38,1 Zentimetern, was ein guter Mittelwert ist.

Erfahrungen von Bekannten
Die optimalste Entscheidungshilfe sind natürlich die Informationen von Bekannten. Fragen Sie in Ihrem Umfeld, mit welchem Gerät die Kollegen welche Erfahrungen gemacht haben. Warten Sie dann aber nicht zu lange, denn in der schnelllebigen Informatikwelt ist oft ein Gerät schon innert kürzester Zeit vom Anbieter durch ein neues Modell ausgetauscht worden.

Leserangebot Informationsveranstaltungen zum Thema Laptop, Tablets und Windows 8

Damit Sie sich aus der Angebotsvielfallt ein Bild machen können, bieten wir verschiedene Informationsveranstaltungen in der Schweiz an. Hier können Sie sich über die Trends und Angebote informieren, Ihre offenen Fragen stellen und wir präsentieren Ihnen verschiedene Modelle von Endgeräten. An der 90-minütigen Veranstaltung werden Ihnen die Unterschiede von den verschiedenen Modellen präsentiert, die Funktionen von Windows 8 vorgeführt und Sie können verschiedene Modelle selber live testen. Ein Manual, welches abgegeben wird, beinhaltet die verschiedenen Schritte für Ihre Entscheidungsfindung bei einem zukünftigen Kauf eines Laptops oder PCs. Die Selbstkosten für die Infoveranstaltung betragen CHF 20.– pro Person und wird direkt an der Veranstaltung einkassiert. Eine Anmeldung ist notwendig. Abmeldungen können bis am 7. November ohne Kostenfolge vorgenommen werden. Bei Nichterscheinen wird der Betrag inkl. einer Bearbeitungsgebühr von Fr. 10.00 in Rechnung gestellt. 

Folgende Infoveranstaltungen werden mit maximal 20 Personen durchgeführt: Anmeldeschluss ist der 1. November 2013. Die Durchführung wird bis am 5. November definitiv bestätigt.

Die Infoveranstaltungen wurden mit über 160 Teilnehmenden erfolgreich durchgeführt.

,

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.