Neue Räume – Internationale Interior Design Messe in Zürich

Auf der Designmesse „neue räume 13“ kommen 117 Aussteller aus 14 Ländern zusammen, die in der ABB-Halle in Zürich Oerlikon Neuheiten, Designtrends und Klassiker präsentieren.

Neue RäumeZum siebten Mal, vom 27. November bis 1. Dezember 2013, präsentieren über 100 ausgewählte nationale und internationale Aussteller ihre Designprodukte aus den Bereichen Möbel, Leuchten, Küchen, Bäder, Textilien sowie Boden- und Wandbeläge in der 8000 qm grossen ABB Eventhalle in Zürich Oerlikon. In der einmaligen Atmosphäre der alten Industriehalle, erhalten die Besucher einen Überblick über neueste Trends, Möglichkeiten und Bewegungen im heutigen Design. Zeitlose Klassiker, etablierte Hersteller wie auch junges, avantgardistisches Design wird zu sehen sein. Leitmotive der diesjährigen Sonderschauen werden u.a. die Themen «Licht» und «Manufaktur» sein. Auch das 2011 zum ersten Mal lancierte Projekt «design in the city» wird noch besser und grösser! An vielen Standorten in der Innenstadt Zürichs wird «neue räume» spürbar sein.

Eine Licht- und Leuchtenchronologie sowie eine Auseinandersetzung mit klassischen und modernen Leuchtmitteln wartet in der Sonderschau „Licht“ auf die Besucher. Im Rahmen der interaktiven Show „Manufaktur“ blickt der Zuschauer sechs Könnern der Branche bei ihrer Arbeit über die Schulter und das atelier oï entführt in eine fernöstliche Welt, in der sich aktuelle Projekte miteinander vereinen. Drei weitere Sonderschauen legen den Fokus auf Schweizer Design: Die „CH-Gruppe“, u.a. mit Röthlisberger, Lehni und Thut, verkörpern mit ihren Neuheiten und Bestsellern „swiss made“. Bei den „Young Labels“ zeigen junge Schweizer Talente ihre neuen Entwürfe und die Inszenierung „Designer’s Designs“ rückt sechs unterschiedlichste Entwürfe und Prototypen Schweizer Designer ins Rampenlicht. Außerdem erwarten die Besucher der neuen räume eine Ausstellung der Mitglieder des Vereins Form Forum Schweiz, eine Beratungsstelle der Vereinigung Schweizer Innenarchitekten und Architekten (VSI.ASAI) sowie die Präsentation der Nominierungen für den design.arena.preis 2013. Parallel zum Geschehen in der ABB-Halle findet in der Innenstadt Zürich die Aktion „neue räume in the city“ statt.

Termin:
27. November bis 1. Dezember 2013

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Freitag: 12 bis 21 Uhr
Samstag: 10 bis 21 Uhr
Sonntag: 10 bis 18 Uhr

Adresse:
ABB-Halle in Zürich-Oerlikon, Schweiz
Birchstrasse 150
8050 Zürich

Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle Bahnhof Oerlikon
Tramlinien 10 und 14, Buslinien 768 und 781

Eintritt:
25,- CHF, Studenten & Schüler 15,- CHF

Weitere Infos: www.neueraeume.ch

Fotos: Neueraeume.ch

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.