Internationaler Museumstag im „Universum des André Robillard“ Sonntag, 17. Mai 2015, 12-16 Uhr

André Robillard: L'Elephant bleu in der Ausstellung "Das Universum des André Robillard" im Kunstmuseum Thurgau. Foto: Mirjam Wanner

André Robillard: L’Elephant bleu in der Ausstellung „Das Universum des André Robillard“ im Kunstmuseum Thurgau. Foto: Mirjam Wanner

Am 17. Mai findet der Internationale Museumstag statt.
Auch die Museen in der Kartause Ittingen laden dieses Jahr mit einem attraktiven Programm zum Suchen und Entdecken ein. Die Ausstellung „Das Universum von André Robillard“ bietet mit seinen Astronauten, wilden Tieren und den allerhand gebastelteten Objekten dazu genügend Inspiration!
 

12-15 Uhr
Farbige Grüsse in alle Welt
Schreibstifte, Zeitschriften, Postkarten sowie verschiedene Anregungen stehen dazu bereit, das Universum des André Robillard zu erkunden. Schöne, spannende, lustige Entdeckungen können gezeichnet, geklebt oder aufgeschrieben und als Grüsse in alle Welt verschickt werden.  

15 Uhr 
Sonntagsführung im „Universum des André Robillard“
Kunsthistorikerin Rebekka Ray führt Sie in einem Rundgang durch die Ausstellung „Das Universum des André Robillard“. Für alle Interessierten, die mehr über den Künstler und sein Schaffen erfahren möchten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.