In Luzern regiert schon bald wieder der Blues.

lucerneVom 9. bis 17. November 2013 spielen am 19. Lucerne Blues Festival 14 Formationen im Grand Casino Luzern und präsentieren den Blues auf höchstem Niveau und in all seinen Facetten. Die Eröffnung findet am 9. November 2013 im Hotel Schweizerhof Luzern statt.

Das 19. Lucerne Blues Festival präsentiert erneut ausgewählte Interpreten, die verschiedenste Stilarten des Blues abdecken. „In unserem Fall bedeutet Konstanz nämlich Vielfalt“, sagt Festivalpräsident Guido Schmidt. „Jedes Jahr versuchen wir, das hohe Qualitätsniveau der Künstler, die bei uns auftreten, zu halten oder gar zu übertreffen. Und immer legen wir grössten Wert darauf, ein möglichst breites Spektrum der verschiedenen Spielarten des Blues zu bieten. Ich finde, das ist uns auch 2013 gelungen.“

Mit Bobby Rush, Johnny Rawls, Smokin‘ Joe Kubek/Bnois King oder Rick Estrin konnte man wahre Blues Legenden verpflichten. Das gilt auch für die Blues Broads, die vom Bandnamen her vielleicht nicht allen bekannt sind, mit den hoch angesehenen Sängerinnen Dorothy Morrison, Tracy Nelson, Annie Sampson and Angela Strehli aber für einen Festivalhöhepunkt sorgen werden. Beim Zydeco Konzert wird dieses Jahr Johnny Sansone einheizen, der bereits vor einigen Jahren in Luzern für Furore sorgte. Zwei hochkarätige Formationen sind wieder eigens auf Wunsch der Organisatoren für das Lucerne Blues Festival zusammengestellt worden: The Chicago Blues Allstars mit Zora Young, Bob Margolin, Kenny „Beedy Eyes“ Smith and Bob Stroger sowie der Auftritt von Larry Garner gemeinsam mit Michael van Merwyck. Und mit Biscuit Jack ist auch eine Luzerner Band im Programm.

Das Festival beginnt am Samstag, 9.11.2013 um 20.00 Uhr im Hotel Schweizerhof Luzern mit dem traditionellen Gratis-Konzert. Mit Smokin‘ Joe Kubek and Bnois King wird schon der Auftakt zu einem Höhepunkt. Für das Konzert von Rick Estrin & The Nightcats zur Festivaleröffnung im Grand Casino Luzern am Mittwoch, 13.11.2013 ab 23.00 Uhr im Casineum muss ebenfalls kein Eintritt bezahlt werden.

Wegen der grossen Nachfrage gibt es weiterhin drei Blues Brunches. Den ersten Brunch am Sonntag, 10.11.2013 im Hotel Seeburg bestreitet Johnny Rawls. Im Hotel Schweizerhof Luzern spielen am Samstag, 16.11.2013 The Blues Broads. Am Sonntag, 17.11.2013 steht im Hotel Schweizerhof Luzern Bobby Rush auf der Bühne. Tickets sind direkt bei den Hotels erhältlich. Aufgrund der grossen Nachfrage bei beschränkter Platzzahl empfiehlt sich eine frühzeitige Reservation.

Aufgrund der baulichen Anpassungen im Grand Casino Luzern wegen des Rauchverbots stehen im Panoramasaal seit 2010 weniger Sitzplätze zur Verfügung. ALLE Sitzplätze sind deshalb wieder nummeriert und können nur mit Platzkarten benützt werden. Diese beschränkt verfügbaren Platzkarten beinhalten ein Nachtessen (ohne Getränke). Nicht im Preis enthalten ist das eigentliche Eintritts- und Konzertticket.

Die Preise für ein Nachtessen (Drei-Gang-Menu) mit Sitzplatz für den ganzen Abend im rauchfreien Panoramasaal betragen CHF 80.00 am Donnerstag, resp. CHF 100.00 am Freitag oder Samstag. Die Platzkarten sind wie die Konzertbillette über Internet und an den Vorverkaufsstellen von Ticketcorner erhältlich.

Weitere Infos unter: www.bluesfestival.ch

Foto: http://www.johnnyrawlsblues.com/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.