Deutschland hat gewählt – die Miss 50plus wurde gekürt

Mehrere Hundert aktive und attraktive Damen über 50 aus dem gesamten Bundesgeb iet hatten sich in diesem Jahr für den Titel der „Miss 50plus Germany“ beworben. Nun hat die

Prominente Jury der Miss 50plus Wahl

Prominente Jury der Miss 50plus Wahl

prominent besetzte Jury entschieden: Monika Römer-Emich aus Flein ist die „Miss 50plus Germany 2014“.

Die 52-jährige kaufmännische Angestellte konnte sich am Samstagabend in der Finalrunde im bayerischen Bodenmais gegen eine eben so starke wie attraktive Konkurrenz durchsetzen und wusste durch Intelligenz, Charme und Schönheit zu überzeugen. Moderator des glanzvollen Abends im Joska Glaspalast war Joachim Llambi , Chef-Juror der RTL-Show „Let’s Dance“. Als Show-Act trat das Duo Judith & Mel auf.

„Frauen wie Monika Römer-Emich stehen selbstbewusst mitten im Leben und stellen in punkto Ausstrahlung und Fitness so manches 20- jährige Model in den Schatten“, so Matthias Roth , Chefredakteur des TV-Magazins rtv . Martin Schumacher , Leiter rtv media solutions , der die Wahl gemeinsam mit der MGC ins Leben gerufen hat, ergänzt: „Die Zeiten haben sich geändert. 50 ist das neue 30, rei f ist sexy, und Jugendwahn war gestern.

Das haben mittlerweile auch Werbungtreibende erkannt. Deshalb haben wir auch di eses Jahr mit formoline L112 wieder einen Top-Hauptsponsor für die Aktion gewinnen können.“ „Monika Römer-Emich hat uns alle fasziniert – mit ihrem Charme, ihrer Ausstrahlung, ihrer Klugheit und natürlich ihrer Schönheit“, so Ralf Klemmer , Geschäftsführer der MGC – Miss Germany Corporation . „Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr hat auch die Wahl der ‚Miss 50plus Germany 2014’ gezeigt, dass Frauen über 50 im Wortsinne in den besten Jahren und damit voll im Trend sind.“

Fotos: rtv media group

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.