Chrankeschii – Eine Komödie im Bernhardt Theater bis Ende März 2015

Mega – lustig! , Ein voller Erfolg! , Ein munterer Ärzteschwank oder Grandios! Beste Unterhaltung. Das sind die Feedback der Medien in Zürich. Ein Besuch ins Bernhardt Theater zur Komödie Chrankeschii ist sicher eine Reise wert! Um was geht es:

chrankeschiiEine Komödie aus dem Gesundheitswesen

Warum wird eine renommierte Klinik in der Vorweihnachtszeit plötzlich zum Tollhaus? Vielleicht weil ein Oberarzt von einer ehemaligen Krankenschwester mit einem höchst unwillkommenen Geschenk überrascht wird und am selben Tag ein wichtiges Referat am Neurologenkongress halten muss? In der Folge wird er von seiner sehr bestimmten Gattin, einem durchgedrehten jungen Mann, einem übereifrigen Polizisten, einem Arzt mit schauspielerischen Ambitionen, einer resoluten Oberschwester und nicht zuletzt von einem verwirrten Patienten derart genervt, dass er in höchster Not seinen ebenfalls gestressten, aber gutmütigen Arztkollegen bittet, den rettenden Katheter zu setzen.

„It runs in the Family“, so der Originaltitel, ist weltweit einer der erfolgreichsten und meistgespielten Lachschlager des englischen Lustspielautors Ray Cooney, der in seiner Heimat als absoluter Meister der Komödie gilt.

 

Nach dem Rezept von von Ray Cooney
Schweizerdeutsche Dosierung von Jörg Schneider & Erich Vock
Verschrieben von spock productions, Hubert Spiess & Erich Vock
Zusammensetzung Philippe Roussel, Maja Brunner, Hubert Spiess, Viola Tami, Vincenzo Biagi, Bettina Kuhn, Peter Zgraggen, Werner Baumgartner, Simon Keller

Operationsleitung: Erich Vock
Verpackung: René Ander-Huber
Nebenwirkungen: Kann süchtig machen
Nur in Zürich: Keine Tournee! Keine TV-Aufzeichnung!

Spielzeit: bis 29. März 2015
Spielort: Bernhard Theater, Zürich

Tickets: 044 268 66 99
www.bernhard-theater.ch
www.chrankeschii.ch

Das Programmheft können Sie hier herunterladen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.